4. Spieltag: Mighty Dogs vs Pfaffenhofen 10.10.2021 um 18 Uhr

  • Kleine Randnotiz....

    3 Euro für a Bratwurscht is schon teuer und dazu noch so a dünns Ding. :abgelehnt:dagegen

    Es zwingt sie ja keiner eine Bratwurst zu essen…. Dann essen sie vor oder nach dem Spiel zuhause und die Sache hat sich… weiß nicht wieso man sich da so aufregen muss… wir haben gewonnen und das ist alles was zählt! #vereintinweissblau ⚪️🔵

  • Kleine Randnotiz....

    3 Euro für a Bratwurscht is schon teuer und dazu noch so a dünns Ding. :abgelehnt:dagegen

    Es zwingt sie ja keiner eine Bratwurst zu essen…. Dann essen sie vor oder nach dem Spiel zuhause und die Sache hat sich… weiß nicht wieso man sich da so aufregen muss… wir haben gewonnen und das ist alles was zählt! #vereintinweissblau ⚪️🔵

    Das werde ich gerne beherzigen aber meine Essenszeiten/Gewohnheiten überlassen sie dann doch besser mir.

  • Es geht um die Wurst das muss ich meinen Senf auch mal dazu geben.... Denke das es sehr wichtig ist wie man einkauft! Das die Metzgerswurst bestimmt etwas teurer ist, wie die vom Großhandel ist wohl klar! Und das ich durch größere Mengen die ich evntl. Einkaufe auch noch mal etwas drücken kann sollte auch bekannt sein.... Aber wem schmeckt dann was? 🤔 Und wenn man es genau nimmt muss ich mein Brötchen auch noch rechnen (von 9cent bis 30-40 Cent vom Bäcker ist ja alles drin). Danny hat recht wenn er sagt wo anders ist es oft teurer jedoch ist das Lohnniveau überall anders. Für 2.50 bekommt man bestimmt im Osten ne Wurst, jedoch wird man z. B. In München 3-5 Euro zahlen. Ich wäre wenn ich ein gescheites Produkt hätte mit 3 Euro einverstanden, sollte das Würstchen nun kaum sichtbar sein und tot gegrillt wäre es mir auch zuviel. Das ganze ist ja nur meine Sicht der Dinge, aber auch irgendwie sehr interessant.

  • Es geht um die Wurst das muss ich meinen Senf auch mal dazu geben.... Denke das es sehr wichtig ist wie man einkauft! Das die Metzgerswurst bestimmt etwas teurer ist, wie die vom Großhandel ist wohl klar! Und das ich durch größere Mengen die ich evntl. Einkaufe auch noch mal etwas drücken kann sollte auch bekannt sein.... Aber wem schmeckt dann was? 🤔 Und wenn man es genau nimmt muss ich mein Brötchen auch noch rechnen (von 9cent bis 30-40 Cent vom Bäcker ist ja alles drin). Danny hat recht wenn er sagt wo anders ist es oft teurer jedoch ist das Lohnniveau überall anders. Für 2.50 bekommt man bestimmt im Osten ne Wurst, jedoch wird man z. B. In München 3-5 Euro zahlen. Ich wäre wenn ich ein gescheites Produkt hätte mit 3 Euro einverstanden, sollte das Würstchen nun kaum sichtbar sein und tot gegrillt wäre es mir auch zuviel. Das ganze ist ja nur meine Sicht der Dinge, aber auch irgendwie sehr interessant.

    Du vergleichst jetzt bitte nicht Schweinfurt mit einer der Teuersten Städte der Republik. Crazy...

    Ich war vorgestern in Hofheim in Unterfranken, hab dort am Stand abends um kurz nach 17 Uhr eine Bratwurst gekauft und siehe da , 2,50 Euro.

    Ich weiß auch nicht was ihr euch jetzt alle an der Bratwurst aufgeilt.

    Mir hat es eben aufgestoßen das hier, und nicht nur bei der Bratwurst, der Preis erhöht wurde. Habs mal am Rande erwähnt und Bumm wird n riesen Fass draus. Als hätte man aktuell keine anderen Sorgen!!! :meinung

  • Es geht um die Wurst das muss ich meinen Senf auch mal dazu geben.... Denke das es sehr wichtig ist wie man einkauft! Das die Metzgerswurst bestimmt etwas teurer ist, wie die vom Großhandel ist wohl klar! Und das ich durch größere Mengen die ich evntl. Einkaufe auch noch mal etwas drücken kann sollte auch bekannt sein.... Aber wem schmeckt dann was? 🤔 Und wenn man es genau nimmt muss ich mein Brötchen auch noch rechnen (von 9cent bis 30-40 Cent vom Bäcker ist ja alles drin). Danny hat recht wenn er sagt wo anders ist es oft teurer jedoch ist das Lohnniveau überall anders. Für 2.50 bekommt man bestimmt im Osten ne Wurst, jedoch wird man z. B. In München 3-5 Euro zahlen. Ich wäre wenn ich ein gescheites Produkt hätte mit 3 Euro einverstanden, sollte das Würstchen nun kaum sichtbar sein und tot gegrillt wäre es mir auch zuviel. Das ganze ist ja nur meine Sicht der Dinge, aber auch irgendwie sehr interessant.

    Du vergleichst jetzt bitte nicht Schweinfurt mit einer der Teuersten Städte der Republik. Crazy...

    Ich war vorgestern in Hofheim in Unterfranken, hab dort am Stand abends um kurz nach 17 Uhr eine Bratwurst gekauft und siehe da , 2,50 Euro.

    Ich weiß auch nicht was ihr euch jetzt alle an der Bratwurst aufgeilt.

    Mir hat es eben aufgestoßen das hier, und nicht nur bei der Bratwurst, der Preis erhöht wurde. Habs mal am Rande erwähnt und Bumm wird n riesen Fass draus. Als hätte man aktuell keine anderen Sorgen!!! :meinung

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!