11. Spieltag: Mighty Dogs vs Klostersee 30.11.2021 (ursprünglich 05.11) um 20 Uhr

  • Man muss schon sagen das Klostersee den Eintritt schon wert war.

    Kaltschnäuzig, Pass sicher und immer einen Schritt schneller.

    Respekt an unsere Manschaft das alle den sportlichen Gedanken beibehalten haben.

    Sie haben gekämpft bis zur letzten Minute was im Moment möglich war. 2 bis 3 Tore mehr wäre auch verdient gewesen.

    Toll war auch der Applaus von den Zuschauern, trotz der leider deutlichen Niederlage.

    Schön das die Fans die Leistung anerkannt haben.

  • Dem ist nichts hinzuzufügen :thx

  • Bin ehrlicherweise nach 40 Minuten gegangen, Ergebnis war ja gelaufen und es war mir dann einfach zu kalt.

    Hähl im Tor von Klostersee stark, aber sehr anfällig für Abpraller. Wenn der Ausgang nicht so schnell festgestanden hätte, wäre es sicher möglich gewesen hier profit von zu schlagen.

    Der Mannschaft kann man eigentlich nicht viel vorwerfen. Haben gekämpft was möglich war, sich leider mit 3 blöden Fehlern im ersten drittel einen spannenderen Ausgang selbst verbaut. Aber das ist verkraftbar. Die Moral hat trotzdem gestimmt und einige wie Hood, Schlick haben Reaktionen gezeigt und im fairen Rahmen gezeigt, dass sie die Mannschaft aufrütteln wollen. Über eine Personalie muss ich aber trotzdem mal ein Wort verlieren, da er für einen Konti in einer "normalen" Saison deutlich zu wenig zeigt und sich als Spieler der voran gehen sollte einfach dem Ergebnis hingegeben hat. Josh Bourne, da bin ich mir sicher hätte bei einer normalen Saison gestern sein letztes Spiel gemacht. Das man einen Konti nicht einfach tauscht, jetzt wo wohl wieder alles geschlossen werden wird, weiß ich. Trotzdem hatte ich mir mehr von ihm erhofft, steht/schlürft ja auch schon nur noch in der 3. Reihe.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!